Sachsen erleben mit

 

Liebe Sachsenfreunde,

Unsere Aktuellen Flyer finden Sie bis auf weiteres auf der Startseite unserer Homepage

Bitte unbedingt beachten !!!

Reisebedingungen

Wir sind ein Verein. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich um Ihnen das schönste Bundesland Deutschlands, Sachsen, vorzustellen, mit Ihnen zu interessanten Reisezielen unterwegs zu sein oder auf eine Historische Zugtour zu gehen. Um für alle die Fahrt so angenehm und stressfrei wie möglich zu gestalten, müssen wir einige Regeln aufstellen: Über die eingesetzten Bus – bzw. Bahnunternehmen  sind Sie im Rahmen deren Haftung versichert. Ansonsten geschieht Ihre Teilnahme auf eigene Gefahr. Ihre Buchung, auch telefonisch, ist für uns verbindlich, bei Nichtteilnahme ist der volle Reisepreis fällig.

Wir sind bemüht evtl. ersparte Leistungen Ihnen zurückzuerstatten. Dieses geht natürlich auch nur, wenn unsere Leistungsträger vor Ort diese Leistungen uns nicht in Rechnung stellen. Sie haben die Möglichkeit, einen Ersatzreisegast zu stellen. Ebenso sind wir bemüht, ihnen bei der Suche nach einem Ersatzreisegast behilflich zu sein. Im Krankheitsfall bitten wir, ein ärztliches Attest vorzulegen. Wir versuchen in diesen Fällen eine Kulante Lösung zu finden. Für Mehrtagesfahrten empfehlen wir, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Bei der Vermittlung sind wir Ihnen gern behilflich. Wir sind bestrebt, möglichst die Fahrten durchzuführen. Daher werden in seltenen Fällen Kleinbusse eingesetzt. Bei Historischen Zugfahrten kann es durchaus aus Gründen von höherer Gewalt zu kurzfristigen Änderungen im Reiseverlauf oder beim eingesetzten Fahrzeug kommen. Bei Dampflokfahrten kann ab Waldbrandwarnstufe 5 ein Dampflokverbot seitens der DB verhängt werden, was ebenfalls zu Änderungen des Verlaufes oder des eingesetzten Fahrzeuges führen kann. Ein Regressanspruch besteht in den Fällen nicht, solange wir eine Ersatzleistung anbieten.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt Ihre Vollständige Adresse mit Vor- und Zuname an – auch für die Personen die Sie mit Anmelden.

Bitte geben sie auch Ihre Handy Nr. an, unter der wir Sie notfalls über Verspätungen informieren können.  Ihre Daten werden in einer Teilnahmeliste erfasst. Ihre Abfahrtshaltestelle ist auch gleichzeitig Ihre Ausstiegshaltestelle. Bei Dampfzugfahrten erhalten Sie Ihre Abfahrtsdaten sowie diese vorliegen. Das kann aus Organisatorischen Gründen (Fahrplanerstellung seitens der Bahn) auch recht kurzfristig sein. Wichtig ! Bei einigen Fahrten im grenznahen Bereich z.B. Tschechien bieten wir die Möglichkeit zu einem Grenzübertritt oder haben diesen fest im Programm. Hierzu benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.

 

zurück